KOKITA A-Z, © Pixabay

KOKITA A-Z

Anmeldungfindet im Frühjahr für das kommende Kindertagesstättenjahr statt. Die genauen Termine werden in der Tagespresse und druch Plakate im Dorf veröffentlicht
Ausflügedie Eltern werden rechtzeitig über Ziel, Datum und eventuell anfallende Kosten durch ein Infoschreiben informiert
Bringzeitsoll bitte eingehalten werden (bitte bringen Sie Ihr Kind bis spätestens 08.30 Uhr in die Kindertagesstätte, denn wir beginnen pünktlich)
Brotzeitwir machen um 10.00 Uhr gemeinsam Brotzeit und freuen uns, wenn die Kinder eine ausgewogene, gesunde Brotzeit mitbringen
Datenschutzallle Mitarbeiter der Kindertagesstätte unterliegen der Schweigepflicht, alle Ihre Angaben werden vertraulich behandelt
Elternbefragungdie Eltern werden jährlich neu befragt zu unserer pädagogischen Arbeit, Öffnungszeiten, Ferienregelung, Mittagessen, usw.
Elternbeiratwird jährlich neu gewählt und ist das Bindeglied zwischen Eltern, Kokita-Team und Träger
Elterngesprächefinden 2 mal jährlich zum Entwicklungsstand ihres Kindes statt
Elternfrühstückbietet den Eltern die Möglichkeit, sich miteinander auszutauschen und sich kennenzulernen
ElternpostMitteilung und Infos der Kindertagesstätte an die Eltern; jede Familie hat dafür einen eigenen "Briefkasten"
Entschuldigungbitte geben Sie uns (möglichst vor 09.00 Uhr) Bescheid, wenn Ihr Kind nicht kommen kann
Feriendie Ferien und Schließtage werden zu Beginn des Kindertagesstättenjahres festgelegt, an die Eltern ausgehändigt und an den Infowänden der einzelnen Gruppen gut sichtbar ausgehängt
Fotoswir fotografieren oft; bitte geben Sie uns Bescheid, wenn Sie damit nicht einverstanden sind
Freispielfreie Spielprozesse sind immer Lernprozesse: Spiel ist die elementare Form des Lernens
Geburtstagewerden in jeder Gruppe gebührend gefeiert und liebevoll gestaltet
Gebührrichtet sich nach den von Ihnen gewählten wöchentlichen Buchungsstunden und wird an 12 Monaten im Jahr erhoben
HerkunftslandMigrationshintergrund von nicht deutschsprachigen Eltern ist durch eine Kopie des Reisepasses oder Personalausweises zu belegen
Kleidungsoll zweckmäßig, praktisch und wetterentsprechend sein; Regenjacke, Gummistiefel und Turnsachen gehören zur "Kokita-Ausrüstung"
Krankheitenbitte immer kurz telefonisch (möglichst vor 09.00 Uhr) Bescheid geben; bei bestimmten ansteckenden Krankheiten ist ein ärztliches Attest erforderlich
Kündigungen Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Betreuungsvereinbarung
Läusekönnen jeden erwischen; bitte sofort melden, damit wir Gegenmaßnahmen ergreifen können
Mittagessengibt es für die dafür angemeldeten Kinder an ein bis fünf Tagen in der Woche. Pro Essen wird eine Gebühr von 2,50 € erhoben, die zu Beginn des Monats in der Gruppe zu entrichten ist, fürSchulkinder beträgt die Gebühr 2,80 € je Essen
ÖffnungszeitenMontag bis Freitag von 07.00 Uhr bis 16:00 Uhr
Oma - Opa Tagwird von Kindern und Großeltern gleichermaßen geliebt
Parkplätzestehen meist ausreichend zur Verfügung, bei engpässen kann der Parkplatz der "Heimatbühne" genutzt werden; bitte achten Sie darauf, dass der Rettungsweg frei bleibt
Regelngelten für uns alle und sind für das soziale Miteinander unerlässlich
Schulvorbereitungbeginnt mit dem ersten Kindertagesstättentag
Unfällesind nicht immer zu verhindern; meist hilft aber ein Pflaster, Eisbeutelchen und viel Trost, wenn es schlimmer ist, verständigen wir Sie selbstverständlich.
Untersuchungenbei der Anmeldung eines Kindes für die Kindertagesstätte muss die Teilnahme des Kindes an den altersentsprechenden Fürherkennungsuntersuchung (U 1 bis U 9/ gelbes Heft) nachgewiesen werden
Vorbereitungist notwendig, um gute pädagogische Arbeit zu leisten, deshalb nehmen wir uns an den Nachmittagen dafür Zeit
Vorkurs DeutschSprachförderung für Kinder mit Migrationshintergrund, die noch nicht so gut deutsch sprechen in Zusammenarbeit mit der Grundschule
Waldtagfindet einmal wöchentlich statt